Anzeige

Volker Anders


Danksagung Anlässlich des Todes von Volker Anders möchten wir den Menschen, die ihn und uns begleitet, unterstützt und getröstet haben, unseren herzlichen Dank aussprechen: - H. H. Pater Michael für die feierliche und würdevolle Gestaltung des Gottesdienstes, - allen Musikerinnen und Musikern für die wundervolle musikalische Begleitung, - dem gesamten Team der Schlossklinik in Oberhatzkofen, Rottenburg: der Ärzteschaft und allen Pflegekräften sowie dem gesamten Hauspersonal gilt unser besonderer Dank für die außergewöhnlich freundliche und von Respekt, Ruhe und großer menschlicher Wärme geprägte kompetente Begleitung und Betreuung, - den Ärzten und dem Team des Dialysezentrums Dr. Braun in Dingolfing für die medizinisch so kompetente und menschlich sehr freundliche Betreuung in den letzten Jahren, - allen Pflegekräften der CARITAS Laberweinting unter der Leitung von Frau Frömmel, die sich täglich so umsichtig und warmherzig um das Wohlergehen gekümmert haben, - allen Fahrerinnen und Fahrern des EMMA-Fahrdienstes, die die Fahrten zur Dialyse mit ihrer freundlichen Art und vielen anregenden und humorvollen Gesprächen erleichterten, - Familie Pritscher und ihrem Team des Gasthof Pritscher in Greilsberg für all die wohlschmeckenden, gesunden Mahlzeiten, die täglich geliefert wurden und für ein wunderbares Buffet und eine sehr wohltuende, würdevolle Atmosphäre zur Verabschiedungsfeier am Tag der Beerdigung, - dem Bürgermeister von Neufahrn, Peter Forstner, und seiner Frau sowie dem Partnerschaftsverein der Gemeinde Neufahrn für die erwiesene Anteilnahme, - der Schulleitung der Staatlichen Realschule Neufahrn i. NB für die wertschätzenden Worte, die erwiesene Unterstützung und Anteilnahme, - Sylvia Höflinger und ihren Kollegen des Bestattungsinstituts Unterpaintner für die ausgezeichnete, würdige Gestaltung des Abschieds und die umfassende Betreuung, - allen Nachbarinnen und Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen der Realschule, den Vertretern des TV Mallersdorf sowie all unseren Freunden und Bekannten, die uns

Danksagung Anlässlich des Todes von Volker Anders möchten wir den Menschen, die ihn und uns begleitet, unterstützt und getröstet haben, unseren herzlichen Dank aussprechen: - H. H. Pater Michael für die feierliche und würdevolle Gestaltung des Gottesdienstes, - allen Musikerinnen und Musikern für die wundervolle musikalische Begleitung, - dem gesamten Team der Schlossklinik in Oberhatzkofen, Rottenburg: der Ärzteschaft und allen Pflegekräften sowie dem gesamten Hauspersonal gilt unser besonderer Dank für die außergewöhnlich freundliche und von Respekt, Ruhe und großer menschlicher Wärme geprägte kompetente Begleitung und Betreuung, - den Ärzten und dem Team des Dialysezentrums Dr. Braun in Dingolfing für die medizinisch so kompetente und menschlich sehr freundliche Betreuung in den letzten Jahren, - allen Pflegekräften der CARITAS Laberweinting unter der Leitung von Frau Frömmel, die sich täglich so umsichtig und warmherzig um das Wohlergehen gekümmert haben, - allen Fahrerinnen und Fahrern des EMMA-Fahrdienstes, die die Fahrten zur Dialyse mit ihrer freundlichen Art und vielen anregenden und humorvollen Gesprächen erleichterten, - Familie Pritscher und ihrem Team des Gasthof Pritscher in Greilsberg für all die wohlschmeckenden, gesunden Mahlzeiten, die täglich geliefert wurden und für ein wunderbares Buffet und eine sehr wohltuende, würdevolle Atmosphäre zur Verabschiedungsfeier am Tag der Beerdigung, - dem Bürgermeister von Neufahrn, Peter Forstner, und seiner Frau sowie dem Partnerschaftsverein der Gemeinde Neufahrn für die erwiesene Anteilnahme, - der Schulleitung der Staatlichen Realschule Neufahrn i. NB für die wertschätzenden Worte, die erwiesene Unterstützung und Anteilnahme, - Sylvia Höflinger und ihren Kollegen des Bestattungsinstituts Unterpaintner für die ausgezeichnete, würdige Gestaltung des Abschieds und die umfassende Betreuung, - allen Nachbarinnen und Nachbarn, Kolleginnen und Kollegen der Realschule, den Vertretern des TV Mallersdorf sowie all unseren Freunden und Bekannten, die uns

Kondolenzbuch

Das Kondolenzbuch bietet Ihnen die Möglichkeit Ihr Beileid und Ihr Mitgefühl auszudrücken. Zeigen Sie Ihre Anteilnahme für einen Trauerfall und kondolieren Sie hier.




Es werden Ihnen keine Anzeigen/Inhalte angezeigt?
Grund hierfür könnte ein aktiver AdBlocker/Scripte-Blocker oder die nicht erteilte Zustimmung zum Cookie Tracking sein.
Bitte deaktivieren Sie zunächst in Ihren Browser-Einstellungen den AdBlocker!

Weitere Informationen finden Sie hier.


Wenn ein Leben endet ...

Todesanzeigen & Sterbebilder

Der Tod eines geliebten Menschen ist immer ein schwerer Schlag. Wichtig ist es, bei allen Formalitäten im Zusammenhang mit der Beerdigung kompetente und einfühlsame Menschen zur Seite zu haben, die einen leiten.


Beistand im Trauerfall

Immer mehr Geschäfte werden heutzutage im Internet abgewickelt - selbst in einem so sensiblen Bereich wie dem Bestattungswesen.

Abschied von einem geliebten Menschen

Bestattungen organisieren

Aloisa Samberger ist Fachfrau für Bestattungen im Raum Straubing und kann weiterhelfen, wenn Hinterbliebene bei ihr Rat suchen. "Zuerst einmal müssen wir auf die Trauernden eingehen", betont sie.


Abschied wird individueller

Aus Krematoriumsasche kann nun sogar ein Diamant gepresst werden, der als Familienerbstück weitergegeben wird.


Ihr persönlicher Ansprechpartner

Anzeige Anzeige

Musterheft für Traueranzeigen

Wichtige Informationen zu unseren Traueranzeigen in Ihrer Tageszeitung


Anzeige Anzeige

Haben Sie Ihre Traueranzeige nicht gefunden?



Anzeige